Juvencus


Juvencus
Juvẹncus,
 
Gaius Vẹttius Aquilinus, lateinischer Dichter, schrieb zur Zeit Konstantins des Grossen, um 300 n. Chr., ein christliches Epos »Evangeliorum libri« (Evangelienbücher), das die Heilgeschichte (v. a. nach dem Matthäusevangelium) behandelt. Sein poetisches Vorbild war Vergil.
 

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Juvencus —     C. Vettius Aquilinus Juvencus     † Catholic Encyclopedia ► C. Vettius Aquilinus Juvencus     Christian Latin poet of the fourth century. Of his life we know only what St. Jerome tells us (De viris, lxxxiv; cf. Chron., ad an. 2345; Epist. lxx …   Catholic encyclopedia

  • Juvencus — (nom complet : Gaius Vettius Aquileius Juvencus) est un poète latin chrétien de la première moitié du IVe siècle, d origine hispanique. Juvencus était prêtre. Il est l auteur de la première épopée chrétienne latine connue, un poème en… …   Wikipédia en Français

  • Juvencus — Juvencus, C. Vettius Aquilinus, Presbyter in Spanien, lateinischer Dichter, st. 331 n.Chr.; schr. in Hexametern Historia evangelica (die Geschichte Jesu, vorzüglich nach dem Matthäus), herausgegeben von Rensch 1710 u.ö., zuletzt von Gebser, Jena… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Juvéncus — Juvéncus, Gajus Vettius Aquilinus, Presbyter in Spanien, verfaßte um 330 n. Chr. eine in der Form an Vergil sich anschließende poetische Bearbeitung der Evangeliengeschichte in 4 Büchern (»Evangeliorum libri IV«, hrsg. von Marold, Leipz. 1886,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Juvencus — Juvencus, Cajus Vettius Aquilinus, lat. christl. Schriftsteller, Presbyter in Spanien, gest. 331, dichtete in Hexametern »Historia evangelica« (hg. 1886) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Juvencus — Juvencus, (12. Sept.), ein spanischer Priester, lebteunter Kaiser Constantinus und hatte, wie der hl. Hieronymus in seinem Verzeichniß der Kirchenschriftsteller berichtet, die 4 Evangelien fast wörtlich in sechsfüßigen Versen übersetzt, auch… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Juvencus — Juvencus, C. Vettius Aquilinus, der erste christliche Dichter von einigem Werthe, ein span. Presbyter aus Konstantins d. Gr. Zeit, hinterließ Historiae evangelicae libros IV., die 4 Evangelien in Hexametern, möglichst wortgetreu, schmucklos, aber …   Herders Conversations-Lexikon

  • JUVENCUS — Presbyter Hisp. Euangelia heroicis versibus esplicuit, A. C. 332. Etiam alia quaedam attribuuntur illi: Hinc Hier. in Matth. citat ex illo seqq. Aurum, Tus, Myrrham, Regique, Hominique, Deoque Dona ferunt. A quibusdam G. Aquilinus Vectius… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Juvencus — Gaius Vettius Aquilinus Juvencus ( la. GAIVS·VETTIVS·AQVILINVS·IVVENCVS ; es. Juvenco), known as Juvencus or Juvenk, was a Spanish Christian and composer of Latin poetry in the 4th century. LifeOf his life we know only what St. Jerome tells us… …   Wikipedia

  • Juvencus — Gaius Vettius Aquilinus Juvencus war ein hispanischer Presbyter, der zur Zeit Konstantins des Großen (306–337) lebte.[1] Juvencus ist der Verfasser mindestens zweier christlicher Epen in Hexametern. Das eine, Ordo sacramentorum, ist verloren. Nur …   Deutsch Wikipedia